Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Shoutbox
You must login to post a message.

Ridindhes
23.09.2018 um 12:16
casino games online <a href="https://onlin
ecasinoslotsmaxx.c
om/">high 5 casino</a> slots for real money <a href="https://onlin
ecasinoslotsmaxx.c
om/">big fish casi

DombDreargobe
23.09.2018 um 12:12
caesars casino online <a href="https://playc
asinoslots.ooo/">888
casino</a> doubledown casino <a href="https://playc
asinoslots.ooo/">fir
ekeepers casino</a>

Trurcefub
23.09.2018 um 12:10
golden nugget online casino <a href="https://vegas
casino.icu/">hollywo
od casino play4fun</a> casino real money <a href="https://vegas
casino.icu/">norther
n quest c

Ideachesect
23.09.2018 um 12:03
sugarhouse casino <a href="https://realm
oneycasino.icu/">bor
gata hotel casino</a> blue chip casino <a href="https://realm
oneycasino.icu/">cas
hman casino</a>

WoobeAmoralmHal
23.09.2018 um 12:00
virgin online casino <a href="https://casin
orealmoney.icu/">pos
h casino</a> island view casino <a href="https://casin
orealmoney.icu/">onl
ine casino</a> | [u

Shoutbox Archive
News & Artikel
Links
Personen Suche / Website durchsuchen



 
FAQ: Die Kuhlmei(y) FAQ (Frequently Asked Questions)
FAQ (Häufig gestellte Fragen) >Die Kuhlmei(y) FAQ (Frequently Asked Questions)
An welchen Orten haben Kuhlmei / Kuhlmey gelebt bzw. leben sie noch Heute?
Gibt es eine Liste aller bekannten Gräber mit Namen Kuhlmei / Kuhlmey?
Kuhlmei(y) - mit I oder Y?
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Älteste Lebende Person / Höchstes erreichtes Lebensalter"? (eigener Stamm)
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Älteste(r) Mutter/Vater"? (eigener Stamm)
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Jüngste(r) Mutter/Vater"? (eigener Stamm)
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Längste beendete Ehe"? (eigener Stamm)
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Meiste Kinder"? (eigener Stamm)
Welches ist das älteste bekannte Bild/Foto eines Kuhlmei(y)?
Welches ist das älteste bekannte Dokument eines Kuhlmei(y)s?
Wer ist der älteste bekannte Kuhlmei(y)?
Wieviele Kuhlmei(y) sind erfasst?
Wo finde ich eine Übersichtskarte aller Kuhlmei(y)?
Wo finde ich eine Liste aller Kuhlme(y)?
Wo kann ich alte Flurkarten, Landkarten und Häuserverzeichnisse finden?
Woher kommt der Name Kuhlmei(y)?
An welchen Orten haben Kuhlmei / Kuhlmey gelebt bzw. leben sie noch Heute?
Stand April 2016 habe ich meiner Sammlung 127 Ortsnamen innerhalb Deutschlands und heutigen Polen. Weitere Vorkommen sind natürlich auch in anderen Ländern zu finden.

Diese habe ich allerdings noch nicht nach Ortsansässigkeiten geordnet, sondern nur nach Ländern. Bei diesen führt die USA vor Frankreich und England. Vereinzelte Vorkommen sind in anderen Ländern zu finden, allerdings verschwindend gering.

Die meisten Vorkommen innerhalb Deutschlands sind, wie zu erwarten, im Land Brandenburg zu finden.

Die komplette Liste gibt es HIER
Nach Oben
Gibt es eine Liste aller bekannten Gräber mit Namen Kuhlmei / Kuhlmey?
Ja die gibt es. Eine Liste aller bekannten Gräber von Kuhlmei und Kuhlmey's im Brandenburger Raum aus Quellen des Brandenburger Roter Adlers mit Ergänzungen und Updates meinerseits finden Sie Link.

Sollten sie hier näherere Informationen haben würde ich Sie bitten mit mir, zwecks Austausch und Erfassung der Daten, in Kontakt zu treten.
Nach Oben
Kuhlmei(y) - mit I oder Y?
Früher wurden Namen so notiert wie sie verstanden wurden. Ein neuer oder ortsfremder Pfarrer konnte da schon einmal aus einen Kuhlmei einen Kuhlmey oder auch umgekehrt machen. Aber auch Schreibweisen wie Collmeye oder ähnliche sind bekannt.

Es kam aber auch des Öfteren vor, dass eine Person zur Taufe mit Nachnamen Kuhlmei, zur Hochzeit mit Kuhlmey und bei Tod wieder als Kuhlmei in den Kirchenbüchern geführt wurde.

In meinen Forschungen behalte ich die Schreibweise wie bei der Taufe angegeben weitestgehend bei, was in der Ahnenforschung üblich ist.

Nach Oben
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Älteste Lebende Person / Höchstes erreichtes Lebensalter"? (eigener Stamm)
Die hier aufgelisteten Daten beziehen sich auf meinen eigenen Familienstamm. Erfasst werden NUR Personen mit dem Familiennamen Kuhlmei/Kuhlmey. Diese "Rekorde" können selbstverständlich von "fremden" Kuhlmei(y)s gerne überboten werden :)

Sie können überbieten? Schreiben Sie mir und wir nehmen diesen hier auf :)

Älteste lebende Person
Kuhlmei, Christa (91 Jahre, 3 Monate)

Höchstes erreichtes Lebensalter
Kuhlmei, Otto Karl (97 Jahre, 11 Monate)

Nach Oben
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Älteste(r) Mutter/Vater"? (eigener Stamm)
Die hier aufgelisteten Daten beziehen sich auf meinen eigenen Familienstamm. Erfasst werden NUR Personen mit dem Familiennamen Kuhlmei/Kuhlmey. Diese "Rekorde" können selbstverständlich von "fremden" Kuhlmei(y)s gerne überboten werden :)

Sie können überbieten? Schreiben Sie mir und wir nehmen diesen hier auf :)

Älteste Mutter
Kuhlmei (Kuhlmey), Caroline Auguste Emilie (CAROLINA AUGUSTA) (50 Jahre, 6 Monate)
Kuhlmei (Kuhlmey), Caroline Auguste Emilie (CAROLINA AUGUSTA) (48 Jahre, 8 Monate)
Nach Oben
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Jüngste(r) Mutter/Vater"? (eigener Stamm)
Die hier aufgelisteten Daten beziehen sich auf meinen eigenen Familienstamm. Erfasst werden NUR Personen mit dem Familiennamen Kuhlmei/Kuhlmey. Diese "Rekorde" können selbstverständlich von "fremden" Kuhlmei(y)s gerne überboten werden :)

Sie können unterbieten? Schreiben Sie mir und wir nehmen diesen hier auf :)

Jüngste Mutter
Kuhlmey, Eva Dorothea (17 Jahre, 6 Monate)

Jüngster Vater
Kuhlmey, David (19 Jahre, 10 Monate)
Kuhlmey, Georg Christoph (20 Jahre, 3 Monate)
Nach Oben
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Längste beendete Ehe"? (eigener Stamm)
Die hier aufgelisteten Daten beziehen sich auf meinen eigenen Familienstamm. Erfasst werden NUR Personen mit dem Familiennamen Kuhlmei/Kuhlmey. Diese "Rekorde" können selbstverständlich von "fremden" Kuhlmei(y)s gerne überboten werden :)

Sie können überbieten? Schreiben Sie mir und wir nehmen diesen hier auf :)

Längste beendete Ehe
Kuhlmey, Karl Friedrich Bernhard und Schrobsdorff, Amalie Sophie Emilie (46 Jahre, 9 Monate)
Nach Oben
Welcher Kuhlmei(y) hält den Rekord "Meiste Kinder"? (eigener Stamm)
Die hier aufgelisteten Daten beziehen sich auf meinen eigenen Familienstamm. Erfasst werden NUR Personen mit dem Familiennamen Kuhlmei/Kuhlmey. Diese "Rekorde" können selbstverständlich von "fremden" Kuhlmei(y)s gerne überboten werden :)

Sie können überbieten? Schreiben Sie mir und wir nehmen diesen hier auf :)

Paar mit den meisten Kindern
Kuhlmei, Christian und Schultze, Dorothee Sophie (11)
Kuhlmey, Hans Andreas und Neye, Anna Dorothea (11)
Kuhlmey, Daniel und Fick(e), Maria Dorothee (11)
Kuhlmey, Christian und Wiggert, Sophia Luisa (11)

Nach Oben
Welches ist das älteste bekannte Bild/Foto eines Kuhlmei(y)?
Das wahrscheinlich älteste Bildnis eines Kuhlmei(y) finden wir auf einen Stich, der den Verleger Johann Friedrich Kuhlmey aus Liegnitz um 1833 zeigt. Leider darf ich aus lizenzrechtlichen Gründen das Bild nicht veröffentlichen ... aber den Link und Informationen dazu!

Eine Verwandtschaft meinerseits kann leider bisher nicht nachgewiesen werden. Interessant ist, dass dieser Stich in einer sehr hohen Qualität digitalisiert wurde, und das bisher älteste Portrait eines Kuhlmeys zeigt. Bisher sind mir keine älteren Stiche oder gar Fotografien, die es erst seit etwa 1830 gibt, bekannt.

Sollte mich jemand eines des besseren belehren können und mit älteren Fotos aufwarten können, würde ich mich über eine Nachricht oder Einsendung sehr freuen

Beschreibung
Brustbild leicht nach links, den Kopf nach vorn gewandt, die rechte Hand vor der Brust haltend, vor angedeutetem Hintergrund. Unten faksimilierte Unterschrift: "J. F. Kuhlmey | Buchhändler in Liegnitz"

E. Pönicke & Sohn <Leipzig> Druckerei
Entstehungsort: Leipzig, um 1833
Druck, Druckgraphik
Papier, Lithographie
(auf Karton (480 x 320 mm) montiert)


LINKS
--> http://www.europeana.eu/portal/record/08568/dokumente_html_obj67094584.html
--> http://www.bildindex.de/dokumente/html/obj67094584#|home
--> www.portraitindex.de/bilder/zoom/dbsmboeblp1463

Nach Oben
Welches ist das älteste bekannte Dokument eines Kuhlmei(y)s?
Die momentan ältesten Aufzeichungen meiner Kuhlmei Ahnen sind im Dorfbuch zu Wust (bei Brandenburg a.d. Havel) zu finden. Vor genau 254 Jahren am 12. Mai 1760, unterschrieb Joachim Kuhlmey, 6 x väterlicher Ur-Großvater meinerseits, den Wuster Schulzeneid.

Kuhlmey, Joachim, * um 1720, + Wust 27.09.1771 ... 22.04.1772 Dreihüfner und (12.05.1760) Schulze in Wust

Kinder:
1. Maria Sophia, * um 1740
2. Christian, * (err.) 1746
3. Daniel, * (err.) 1747
4. Gottlieb(e), * um 1750



Aber es gibt noch weitere Erwähnungen
Fol. 32, die Schöppen oder Bauermeister --> Hans Kuhlmey den 24.11.1750
Fol. 32b, die Bauern und Coßathen --> den 20.06.1736 ist Joh. Culmej auf Sidows Witwe ihr Gut zum Unthertan angenommen worden ..........

Nach Oben
Wer ist der älteste bekannte Kuhlmei(y)?
Bei diesem Thema muss man einiges berücksichtigen und auch differenzieren. Folgende drei Kategorien dazu:

1.) Der älteste nachgewiesene Kuhlmei(y) meiner privaten eigenen Linie
2.) Der älteste Kuhlmei(y) der in Kirchenbüchern und Stammbäumen auftaucht
3.) Der älteste Kuhlmei(y) der in Quellen jeglicher Art nachgewiesen werden konnte


Zu 1.) Der bisher älteste nachgewiesene Kuhlmei(y) meiner privaten Linie ist mit Stand 01/2015:

Kuhlmey, Daniel, (err.) 25.07.1747, + Wust 26.01.1807, oo Fick, Marie Dorothee (siehe auch HIER)

Kinder:
Anna Dorothee, * (err.) 1776, oo Wust 14.11.1799 Liere, Christian
Johann Daniel, * (err.) 1777, + 13.08.1803
Sophie Gottlieb, * 02.08.1783, + 30.12.1806
Joachim, * 1785, s. [F]
Marie Sophie, * 11.11.1787
Dorothee Elisabeth, * 25.10.1789
Andreas, * 20.12.1793, + 28.01.1798
Gottfried, * 10.10.1795, + 05.12.1796
Friedrich Wilhelm, * 10.03.1798, + 13.05.1798

Zu 2.) Der momentan älteste Kuhlmeys der in Kirchenbüchern bzw. Stammbäumen vorkommt (Stand 10.02.2011) ist:

Peter KUHLMEY (1585-....) verheiratet mit Anna MINTE (1590-....)

Kinder:
Joachim KUHLMEY (1615-1687)
Peter KUHLMEY (1620-1648)
Anna KUHLMEY (1625....)
Maria KUHLMEY (1630....)

Quelle: Alpermann Höfe und Familien in Zachow und Gutenpaaren Westhavelland

Zu 3.) Die bisher ältesten bisher bekannten Kuhlmei(y)s überhaupt mit Stand 01/2015 sind:

Durch einen Zufall beim googlen lief mir vor einiger Zeit die Namenform KULEMEY, die der der Kuhlmei(y)s sehr ähnlich ist, über den Weg. Ich notierte mir dies aber mit der Zeit gerieten diese Informationen in Vergessenheit und ich recherierte nicht weiter. Allerdings möchte ich dies Euch nicht vorenthalten - vielleicht hat ja jemand noch mehr Infos dazu und kann weiterhelfen.

Da es sich um eine sehr stark an Kuhlmey angelehnte Schreibart handelt gehe ich davon aus, dass dies ein UR KUHLMEI(Y) von uns ist. Leider nicht belegbar aber da beide im gleichen Kerngebiet wie fast 90% aller Kuhlmei(y)s lebten sehr sehr wahrscheinlich!


Die bisher zweitälteste Kuhlmei(y) wäre demnach MARTINIUS KULEMEY (1444-1485) .........

MARTINIUS KULEMEY wird in der Zeit von 1444-1485 als Konverse des Klosters Lehnin erwähnt
(Quelle: Geschichte des Klosters Lehnin, 1180-1542) (LINK)
Weiterhin findet sich eine Erwähnung HIER als Mitglied des Klosters Lehnin.

Aber es geht noch älter!!!!

Die bisher älteste überliefterte Erwähnung finden wir in einer Urkunde von 1430 - nämlich KRUGER KULEMEY


LI. SDiarfgraf Sodann öerfcbrctbt beizt Sürgct SSeztcbict S3trrfz)olj tzt Serltzt Btnfezt trab (Renten im Sorfe ©elcborc, am 29. (September 1430.)
Wir Jobanns, von gots gnaden marggraue zu Brandburg etc., Bekennen —, das fur vns kommen ift vnfer lieber getrewer Benedictus birekholcz, purger zu Coin, vnd vns fleiffiglichen gebeten hat, dielTe hienachgefchrieben ierlich czinfe vnd rente, in dem dorffe Selchow gelegen, auff vierbutenmal hüben, die nu treibt der kruger kulemey, anderthalben wifpel roggen, einen halben wifpel gerften, einen wifpel habern, Auff tewes hoff vnd funff hüben XXX fcheffel roggen, XV fcheffel gerften, XXX fcheffel habern vnd von einem grafzhaue IUI huner, I rauchhun vnd den czehnden, über denfelben hoff auff einem grafzhaue, do nu lucas auff wonet, XII pf. vnd Л rauchhunre vnd an das halbe uberfte vnd niderfte in demfelben dorff II teil vnd an das halb kirchlehn dofelbft II teil, margareten, feiner elichen hawfzfrawen, zu einem leipgeding geruchen zu leihen. Solch fein fleiffig bete wir angefehn vnd der gnanten margareten die obgefchrieben ierlich czinfe vnd rente zu einem rechten leipgeding gelihen haben etc. — Geben zu Spandow, am freitag fant michels tag, Anno M°. CCCC0. XXXo.
91аф bent (Soptauju$e be« STOottgrafen ЗоЦпп fol. 43. *


Quelle: http://books.google.de/books?pg=PA328&dq=kulemey&id=frwKAAAAIAAJ&hl=de&output=text

Es könnte sich hierbei um den bisher ältesten bekannten Kuhlmei(y) handeln!

Update: Die Chronik des Ortes Selchow (der Ort befindet sich links gesehen unmittelbar neben dem Flughafen berlin Schönefeld und gehört auch als Ortsteil zu Schönefeld --> LINK zu Karte) ist HIER zu finden.

Dort wird der Krüger Kulemey defintiv auch erwähnt
Nach Oben
Wieviele Kuhlmei(y) sind erfasst?
Von mir wurden bislang etwa 450 Personen mit Familienname Kuhlmei, Kuhlmey oder ähnlichen Wortstamm erfasst.

Statistik
140 Personen mit dem Namen Kuhlmei
300 Personen mit dem Namen Kuhlmey
Nach Oben
Wo finde ich eine Übersichtskarte aller Kuhlmei(y)?
HIER finden Sie eine Karte aller bisher bekannten Orte mit Vorkommen von Kuhlmei(y)
Nach Oben
Wo finde ich eine Liste aller Kuhlme(y)?
Bitte im Kopfbereich der Website auf AHNEN ÜBERSICHT klicken

Direktlinks:
Ahnen Übersicht Kuhlmei/Kuhlmey
Liste aller Personen mit Namen Kuhlmei(y)

Nach Oben
Wo kann ich alte Flurkarten, Landkarten und Häuserverzeichnisse finden?
Stand 01/2015 leigt mir diverses Kartenmaterial, was sich auf die Kuhlmei(y)s meines eigenen Stammes bezieht aber auch von einigen bis jetzt "fremden" Kuhlmei(y)s vor.

1.) Kartenmaterial (Eigener Stamm)
2.) Kartenmaterial (Fremde)

Zu 1.)

a.) Flurkarte Netzen 1861 --> Link
b.) Flurkarte Wust 1852 --> Link
c.) Zachow 1858 --> Link

Zu 2.)

Durch den Hinweis von Dirk (dorni), ein Ahnenforscher aus Brandenburg, konnten eine neue Quelle für Kuhlmei(y) Dokumente aufgetan werden. Im Heimatmuseum von Ketzin, wurden zufällig einige Dokumente mit den Einträgen Kuhlmey gefunden. So wird zum Beispiel eine sehr große Flurkarte "Gemarkung Ketzin 1899" ausgestellt, die die genauen Standorte aller Kuhlmey Grundstücke in dieser Gegend zu dieser Zeit aufzeigt.

Vorhanden sind folgende Kuhlmeys:
--> Kuhlmey, August Friedrich Wilhelm -- Zachower Wiesen / Westhavelland
--> Kuhlmey, Karl -- oberhalb Krumme Haveln
--> Kuhlmey, Ernst -- oberhalb der Burgwall Haveln (Ketziner Stabe Bruch) und unterhalb Damm-Graben
--> Kuhlmey, Daniel (Knoblauch) -- Ketziner Wiesen oberhalb Damm-Graben

Wie auch immer der Aufruf hier an dieser Stelle: sollte jemand weiterführende Infos zum Thema oder Personen haben würde ich mich über eine kurze Nachricht sehr freuen.

Update:
zu einem Kuhlmey kann ich defintiv nähere Angaben machen. Das Grab ist noch in Zachow am alten Friedhof zu finden

ZACHOW 02 (M)
Kuhlmey, A u g u s t Friedrich Wilhelm
Vater: August Friedrich Gottlieb Kuhlmey
Mutter: Caroline Luise Lehmann
Geburt am 7. Mrz. 1856 in Zachow
Verstorben am 30. Jul. 1853 in Potsdam

verheiratet mit:

Stahlberg, Hermine E m i l i e Auguste Friederike
Vater: Christian Friedrich Stahlberg
Mutter: Marie Sophie Stahlberg

Nach Oben
Woher kommt der Name Kuhlmei(y)?
Könnte zusammengesetzt sein aus KUHL und MEIER. Ich bin mir da aber nicht sicher.
Ähnliche Namen sind: Kuhlmey, Kollmeye, Kuhlmay, Kollmey, Kuhlmeye, Kollmeyer

Die Schreibweise KUHLMEY ist ebenfalls wie mein eigener Name KUHLMEI in der Gegend Brandenburg sehr verbreitet.
Für die Herleitung gäbe es nach dem bevorzugten Vorkommen des FN Kuhlmei(n), Brandenburg (Mittel- bis Neumark) die Möglichkeiten

slawische Namensherkunft; konnte ich noch nichts Passendes finden bis auf sorb. / poln. kula = Kugel, Beule, Buckel
dt. Namensherkunft, wobei mir die Herleitung aus Kuhle + Meier fraglich erscheint.

Nach Heintze, Die dt. FN (1908) wäre möglich: Kuhl-->Kol, altnord. kollir = Helm + Mein-->Magan, ahd. magan, megin = Kraft.

Weiterhin:

Kuhl
Der Name Kuhl oder Kullmann ist ein Wohnortsname, er bedeutet „an einer Kuhle“ wohnend. „Kul“ ist auch eine alte Gewässer- und Geländebezeichnung.

Scheint sehr wahrscheinlich für den Zweig aus Brandenburg. Die Kuhlmei´s aus dem 18 Jahrhundert im Gebiet Brandenburg waren Fischer!

Kuhlmann
Der Name Kuhlmann kommt aus dem niederdeutsch-westfälischen Raum. Auch die Namen Kuhlmeyer, Kuhl, Torkuhl, Zerkuhl leiten sich von dem „an der Kuhl (Grube) wohnend“ ab. Der Wohnplatz wurde zum Familiennamen.

Der "Meier" war ursprünglich der "Verwalter" bzw ein "Oberbauer"
"Die Erklärung für die große Verbreitung des Namen „Meier“ mitsamt seinen zahlreichen orthografischen Varianten, wie „Mayr“, „Mayer“, „Maier“ oder „Meyer“ ist im Mittelalter zu suchen. In jener Zeit, als die Verwendung von Familien oder Beinamen in Deutschland immer häufiger wurde, bezeichnete man mit einem „Meier“ eine Art „Oberbauern“, der im Auftrag seines Herrn die Aufsicht über dessen Güter führte. Die große Verbreitung dieses Verwaltungs- und Bewirtschaftungsprinzips im mittelalterlichem Deutschland, ein Gut also durch einen großbäuerlichen „Meier“ führen zu lassen, bedingte nun auch die enorme Verbreitung dieses Familiennamens bis in unsere Gegenwart."

Ob allerdings der Name KUHLMEI zusammengesetzt ist aus KUHL + MEIER ist eine Vermutung.. In Brandenburg gab es Flachland (KUHL) und sicher auch MEIER = Oberbauern/Verwalter.

Dass die Kuhlmei und Kuhlmey im selben Gebiet miteinander verwandt sind, ist durchaus wahrscheinlich. Ein i-y-Wechsel oder eine andere Form der Verschleifung beim Aufschreiben, findet man sehr häufig. Hier empfiehlt es sich einen Blick in das entsprechende Kirchenbuch zu werfen.

Mich irritiert bei Kuhlmei(y) das fehlende Schluß-r, welches doch erst eindeutig auf den Meier, lat. major hinweist.
So viel "Verschreibung" kann m.E. im Laufe der Zeit nicht vorgekommen sein.
Auch in histor. Namenliteratur (Heintze, Förstemann, Pott...) ist eine derartige Form zu Meier nicht genannt

Dazu kommt das eng begrenzte Vorkommen (auch hist.) des FN Kuhlmei/-y in Brandenburg!

Quelle: Link
Nach Oben