Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Shoutbox
You must login to post a message.

Ridindhes
23.09.2018 um 12:16
casino games online <a href="https://onlin
ecasinoslotsmaxx.c
om/">high 5 casino</a> slots for real money <a href="https://onlin
ecasinoslotsmaxx.c
om/">big fish casi

DombDreargobe
23.09.2018 um 12:12
caesars casino online <a href="https://playc
asinoslots.ooo/">888
casino</a> doubledown casino <a href="https://playc
asinoslots.ooo/">fir
ekeepers casino</a>

Trurcefub
23.09.2018 um 12:10
golden nugget online casino <a href="https://vegas
casino.icu/">hollywo
od casino play4fun</a> casino real money <a href="https://vegas
casino.icu/">norther
n quest c

Ideachesect
23.09.2018 um 12:03
sugarhouse casino <a href="https://realm
oneycasino.icu/">bor
gata hotel casino</a> blue chip casino <a href="https://realm
oneycasino.icu/">cas
hman casino</a>

WoobeAmoralmHal
23.09.2018 um 12:00
virgin online casino <a href="https://casin
orealmoney.icu/">pos
h casino</a> island view casino <a href="https://casin
orealmoney.icu/">onl
ine casino</a> | [u

Shoutbox Archive
News & Artikel
Links
Thread Autor: Steffen
Thread ID: 20
Thread Info
Hier befinden sich 1 Beiträge zu diesem Thema, und wurden insgesamt 972 angesehen.
Personen Suche / Website durchsuchen



 

Thema ansehen
 Thema drucken
Jochen Kuhlmey - Schauspieler und Writer
Steffen
Quelle: http://www.imdb.c...bio_bio_nm

Biography
Date of Birth 14 December 1912, Heinrichshausen, Germany
Date of Death 11 September 1973, Munich, Germany

Jochen Kuhlmey was born on December 14, 1912 in Heinrichshausen, Germany. He was a writer and actor, known for Kindermädchen für Papa gesucht (1957), Hochzeit auf Bärenhof (1942) and Familie Buchholz (1944). He was married to Gerda Preiß. He died on September 11, 1973 in Munich,

Spouse (1) Gerda Preiß (1938 - 1946) (divorced)

Writer (11 credits)
1970 Der Viehdoktor von Ochsenheim
1958 Hab' ein Schloß tief im Wald (novel)
1957 Kindermädchen für Papa gesucht (story)
1956 Sag nicht addio
1955 Die lieben Verwandten
1951 Das späte Mädchen
1949 Vier junge Detektive (writer)
1944 Ein fröhliches Haus (screenplay)
1944 Neigungsehe (play)
1944 Familie Buchholz
1942 Hochzeit auf Bärenhof

Actor (6 credits)
1952 Die Diebin von Bagdad
1938 Du und ich
Gast beim Postwirt
1937 Die ganz großen Torheiten
Extra (uncredited)
1935 Ich war Jack Mortimer
1935 Mach' mich glücklich
Matrose
1933 Reifende Jugend
Walter Mettke, Klassen-Primus

Second Unit Director or Assistant Director (1 credit)
1942 Hochzeit auf Bärenhof (assistant director)

Zusammengefügt am 07. October 2014 um 13:54:32:
Gibt auch eine deutsche Seite dazu:
Quelle: http://de.wikiped...en_Kuhlmey

Jochen Kuhlmey; eigentlich Hans Joachim Jochen Karl August Hermann Kuhlmey (* 14. September 1912[A 1] in Hinrichshagen, Vorpommern; † 11. September 1973 in München) war ein deutscher Schauspieler, Bühnen- und Drehbuchautor.

Leben

Jochen Kuhlmey wurde als Sohn des Rittergutsbesitzers Walter Ernst Hermann Kuhlmey und seiner Ehefrau Margarete Charlotte geboren. Er war zunächst als Schauspieler in einigen Filmproduktionen zu sehen. Darunter befanden sich 1933 Reifende Jugend von Carl Froelich mit Horst Beck, Jochen Blume und Albert Florath und 1935 Mach' mich glücklich[1] von Arthur Robison mit Emil Birron, Egon Brosig und Else Elster. Ab den 1940er Jahren wendete er sich zunehmend dem Schreiben von Drehbüchern zu. So zeichnete er für die Bücher zu der Literaturverfilmung Hochzeit auf Bärenhof (gleichzeitig auch als Regieassistent) aus dem Jahr 1942 in der Regie von Carl Froelich mit Heinrich George, Lina Carstens und Paul Wegener und 1944 zu der zweiteiligen Verfilmung des Romans Familie Buchholz von Julius Stinde mit den Titeln Familie Buchholz[2] und Neigungsehe verantwortlich.[3] Wiederum in der Regie von Carl Froelich spielten unter anderem Henny Porten, Paul Westermeier und Grethe Weiser.

Jochen Kuhlmey war auch als Autor tätig. So verfasste er den Roman Treffpunkt Marseille und die Komödie Ein Stier und zwei Jungfrauen. 1964 schrieb er gemeinsam mit Horst Pillau das Volksstück Der Kaiser vom Alexanderplatz.
Filmografie (Auswahl)
Darsteller

1933: Reifende Jugend
1935: Mach' mich glücklich
1935: Ich war Jack Mortimer
1937: Die ganz großen Torheiten
1938: Du und ich
1952: Die Diebin von Bagdad

Drehbuch

1942: Hochzeit auf Bärenhof
1944: Familie Buchholz
1944: Neigungsehe
1944: Ein fröhliches Haus
1949: Die Freunde meiner Frau
1950: Vier Treppen rechts (Vorlage)
1951: Das späte Mädchen
1955: Oh – diese „lieben“ Verwandten
1956: Vergiß wenn Du kannst
1957: Kindermädchen für Papa gesucht (Vorlage)
1958: Der Elefant im Porzellanladen
1970: Hurra, ein toller Onkel wird Papa

Regieassistenz

1942: Hochzeit auf Bärenhof

Literatur

Glenzdorfs Internationales Film-Lexikon. Biographisches Handbuch für das gesamte Filmwesen. Band 2: Hed – Peis. Prominent-Filmverlag, Bad Münder 1961, S. 929.

Weblinks

Jochen Kuhlmey in der Internet Movie Database (englisch)
Jochen Kuhlmey bei filmportal.de
Literatur von und über Jochen Kuhlmey im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Einzelnachweise

Mach' mich glücklich auf Murnau Stiftung online; abgerufen am 29. Juni 2013.
Familie Buchholz auf Murnau Stiftung online; abgerufen am 29. Juni 2013.
Neigungsehe auf Murnau Stiftung online; abgerufen am 29. Juni 2013.

Anmerkungen

IMDb gibt den 14. Dezember 1912 als Geburtsdatum an. Bei Glenzdorfs Internationales Film-Lexikon ist der 14. September 1912 aufgeführt. Dem Glenzdorf wird hier der Vorzug gegeben.
Bearbeitet von Steffen am 07.10.2014 um 13:54
 
Springe ins Forum: